Kategorie:TCP IP

Aus NetWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entstehung von TCP

Das Transmission Control Protocol TCP ist ein Netzwerkprotokoll, das definiert, auf welche Art und Weise Daten zwischen Computern ausgetauscht werden sollen. Das Protokoll ist ein zuverlässiges, verbindungsorientiertes, paketvermittelndes Transportprotokoll.

Entwickelt wurde TCP von Robert E. Kahn und Vinton G. Cerf. Ihre Forschungsarbeit, die sie im Jahre 1973 begannen, dauerte mehrere Jahre. Die erste Standardisierung von TCP erfolgte deshalb erst im Jahre 1981 als RFC 793. Danach gab es viele Erweiterungen, die bis heute in neuen RFCs, einer Reihe von technischen und organisatorischen Dokumenten zum Internet, spezifiziert werden.

Danksagung

Obwohl ich meine Inspirationen: Laura Chapell, Gerald Combs, Jasper Bongertz und Hansang Bae nie persönlich kennengelernt habe, möchte ich mich hiermit bei Ihnen bedanken, dass Sie mir die Welt von TCP näher gebracht haben.

Danke euch allen.